Cantina del Mulino in Freiburg / Fribourg und Bern *** Wein und Grappa / Vins et Grappa
françaisStartWeineSubskriptionWinzerAgendaKontaktArchiv
Cantina del Mulino in Freiburg / Fribourg und Bern *** Wein und GrappaMein Konto
in Freiburg / Fribourg und Bern


Von diesem Winzer

Spirituosen Château de Gaube Bas Armagnac A.C. (1972)

Spirituosen Château de Gaube Bas Armagnac A.C. (1970)

Spirituosen Château de Gaube Bas Armagnac A.C. (1964)

Spirituosen Château de Gaube Bas Armagnac A.C. (1963)

Spirituosen Château de Gaube Bas Armagnac A.C. (1962)

Spirituosen Château de Gaube Bas Armagnac A.C. (1959)

Spirituosen Château de Monturon Bas-Armagnac A.C. (1976)

Spirituosen Domaine au Martin Bas Armagnac A.C. (1994)

Spirituosen Domaine de Bernadotte Bas-Armagnac AOC (1973)

Spirituosen Domaine de Bertruc Bas Armagnac A.C. (1986)

Spirituosen Domaine de Bertruc Bas Armagnac A.C. (1981)

Spirituosen Domaine de Busquet Bas Armagnac A.C. (1967)

Spirituosen Domaine de Couzard-Lassalle Bas-Armagnac A.C. (1999)

Spirituosen Domaine de Peyrot Bas Armagnac A.C. (1972)

Spirituosen Domaine de Poyanne Bas-Armagnac A.C. (1974)

Spirituosen Domaine de Rieston Bas-Armagnac AOC (1974)

Spirituosen Domaine de Salié Bas-Armagnac AOC (1977)


Bas Armagnac Francis Darroze

Verwalter Marc Darroze
Land, Region France, Sud-Ouest
Fläche
Reben rot
Reben weiss

Es sind wahre Schätze, welche die Darroze seit 1974 jagen Ð geheimnisvoll, konzentriert in Aroma und Geschmack, ausdrucksstark und von einzigartigem Charakter, unverfälschte Essenzen ihres Terroirs - Schätze, wie sie nur der Boden des Armagnac hergeben kann. Francis Darroze Ð in die Schatzsuche eingeweiht von seinem Vater Jean Darroze, der ein berühmter Koch in Villeneuve de Marsan war Ð und sein Sohn Marc durchstreifen die besten Terroirs des Bas Armagnac mit den braunroten Sandböden auf der Suche nach den schönsten Trouvaillen, die sie weiter hegen und pflegen und anschliessend auf die Flasche bringen. Ueber 40 Güter tragen das Ihre zu dieser aussergewöhnlichen Sammlung bei Ð gebrannte Wasser, die ihre Reifung im Darroze-Keller in Roquefort vollenden. Egal ob alter und entsprechend rarer oder frisch gebrannter Armagnac eines kleinen Produzenten oder ob Destillate eines renommierten Brenners, welche mehrere Jahrzehnte (15 bis 50 Jahre) Ausbau in Eichenfässern verlangen, um Jahrgang und Boden in schönster Weise auszudrücken - für alle Armagnac gelten die einzigartigen Prinzipien der Darroze: Der Winzer respektiert das Terroir eines jeden Rebbergs und wacht über eine möglichst schöne Ausformung desselben. Es gibt keine Assemblagen, weder von Jahrgängen noch von Lagen oder Fässern; jedes einzelne Fass wird unverschnitten abgefüllt. Um die Typizität (Aromatik, Terroirunterschiede, Alkoholgehalt) zu erhalten, wird die Alterung solange ausgedehnt, bis die Armagnac ohne Zusatz von Wasser trinkreif sind. Durch dieses im Bas-Armagnac unübliche Verfahren ergibt sich eine grosse Diversität der Produkte, zudem weisen sie auf dem Etikett Domaine, Jahrgang und Abfülldatum aus. Auf diese Weise wird die Degustation der Darroze-Armagnacs eine Entdeckungsreise durch die unendliche Vielfalt der Bodentypen, Rebsorten und Produktionsstile.



  nach oben

cantina del mulino ••• info@cantinadelmulino.ch ••• freiburg / fribourg und bern / schweiz